Anmeldung zum Wochenendshopping „Weihnachten & Neuheiten“

Der Corona-Krise zum Trotz möchten wir Sie zu einem besonderen Shopping-Event einladen, um Ihnen unter Einhaltung aller Hygieneregeln das Disponieren von spannenden Neuheiten und das Absortieren von Weihnachtsartikeln und Lagerware zu ermöglichen.

Schlendern Sie ganz entspannt durch unser 4.000m²-Zentrallager und lernen Sie unser umfangreiches Sortiment von fast 40.000 Artikeln kennen. In unserem Ausstellungsraum entdecken Sie Neuheiten von zahlreichen Lieferanten.

Wann:

Sa. 17.10.2020, So. 18.10.2020
Sa. 24.10.2020, So. 25.10.2020

Was Sie erwartet:

Neuheiten und Trendartikel in unserem Messeraum
Super-Sonder-Angebote direkt von der Palette
Stimmungsvolle Weihnachtsartikel (solange Vorrat reicht)
Aktuelles und Bewährtes quer durchs Sortiment
Restposten mit bis zu 70 % Rabatt
und vieles mehr

Wichtige Hinweise:

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Damit die nötigen Abstände eingehalten werden können, ist ein Besuch ausschließlich innerhalb eines vorgebuchten Zeitfensters von 3 Stunden möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Einlass ohne Vorreservierung oder außerhalb des gebuchten Zeitfensters nicht möglich ist. Während dieser Zeitfenster sind höchstens 15 Firmen à 2 Personen in Begleitung eines Fachberaters zugelassen. Es besteht während des Aufenthaltes in unseren Räumlichkeiten Maskenpflicht. Die Laufwege sind so gestaltet, dass die Einhaltung der Mindestabstände gewährleistet ist. Aus hygienischen Gründen können wir leider keine Bewirtung anbieten. Eine Entgegennahme von Retouren ist an diesen Tagen nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der dynamischen Pandemielage, Änderungen im Ablauf oder eine Absage der Veranstaltung möglich sein können.

Die Reservierung eines Zeitfensters ist ab dem 23.09.2020 bis zum 13.10.2020 möglich. Die Termine werden nach dem „Windhundverfahren“ vergeben. Schnell sein lohnt sich also.

Zur Reservierung gelangen Sie hier

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter diesen „besonderen“ Umständen!