Gutscheine sind drei Jahre gĂŒltig – ohne Ausnahme

Gerade im VorweihnachtsgeschĂ€ft werden viele Gutscheine verkauft. Was Sie als HĂ€ndler dazu wissen mĂŒssen: Gutscheine sind drei Jahre lang gĂŒltig.

Sollten Sie andere ZeitrÀume festlegen, beispielsweise durch eine Klausel in den Allgemeinen GeschÀftsbedingungen, dann riskieren Sie eine Abmahnung.

Quelle: Newsletter IHK Darmstadt vom 02.12.2016

Unser Tipp:

Die Mehrwertsteuer auf Gutscheine ist erst beim Einlösen abzufĂŒhren.

Dies wird in der Praxis oft verkehrt gemacht: Viele Gutscheine werden nicht eingelöst – verschenken Sie daher kein Geld!

Diesen Beitrag teilen