Corona-Infoseiten der BundeslÀnder

Damit Sie sich jederzeit ĂŒber die aktuell gĂŒltigen Regelungen in Ihrem Bundesland informieren können, haben wir Ihnen hier die entsprechenden Links zusammengestellt: Baden-WĂŒrttemberg https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/   Bayern https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/ https://www.bayern.de/daheimbleiben-kontakte-reduzieren-zehn-punkte-gegen-corona/   Berlin https://www.berlin.de/rbmskzl/regierender-buergermeister/senat/ https://www.berlin.de/corona/ https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.1030169.php   Brandenburg https://www.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.473964.de https://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?gsid=bb1.c.689730.de   Bremen https://landesportal.bremen.de/senat https://www.bremen.de/corona   Hamburg https://www.hamburg.de/senat/ https://www.hamburg.de/coronavirus/   Hessen https://www.hessen.de/ https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen     Mecklenburg Vorpommern https://www.regierung-mv.de/ https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/stk/Ministerpraesidentin/Regierungsbilanzen-und-Regierungserkl%C3%A4rungen/Regierungserkl%C3%A4rung-Corona/     Niedersachsen https://www.niedersachsen.de/startseite/ https://www.niedersachsen.de/Coronavirus     Nordrhein-Westfalen https://www.land.nrw/ https://www.land.nrw/corona     Rheinland-Pfalz https://www.rlp.de/de/startseite/ https://corona.rlp.de/de/startseite/

Weiterlesen

Click & Collect im harten Lockdown – hier ist es erlaubt

Der Handelsverband HDE sowie der E-Commerce-Verband bevh drĂ€ngen die Politik, die Abholmöglichkeit nach vorheriger Bestellung auch fĂŒr vom Lockdown betroffenen GeschĂ€ften zu erlauben. So sollen die Standorte gesichert und auch die Versandlogistik entlastet werden. Auf dieser Seite haben wir Ihnen Informationen aus den BundeslĂ€ndern zusammengestellt. Stand 17.12.2020; Aktualisierung: 05.01.2021; 11.01.2021 Baden-WĂŒrttemberg noch nicht explizit geregelt, Landesregierung steht dem ablehnend gegenĂŒber https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/regierung-gegen-abholangebote-im-handel-100.html Aktualisierung vom 05.01.2021: Nach Informationen der DPA soll click

Weiterlesen

Übersicht der Corona-Hilfsprogramme fĂŒr Schreibwaren-EinzelhĂ€ndler

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen wichtige Informationen und weiterfĂŒhrende Links zu den Förderprogrammen und ZuschĂŒssen der einzelnen BundeslĂ€nder zusammen. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert. Wir empfehlen, sich möglichst schnell ĂŒber Hilfmöglichkeiten zu informieren und die Hilfen in Anspruch zu nehmen, da vermutlich Fördermittel nicht unbegrenzt zur VerfĂŒgung stehen. Die fĂŒr Sie zustĂ€ndige Industrie- und Handelskammer steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Die IHKs bieten meist auch

Weiterlesen

Kennen Sie schon unseren SchnÀppchenmarkt im Webshop?

Bei H+Z finden Sie SchnĂ€ppchen 24 Stunden „rund um die Uhr – 7 Tage die Woche“! Dort ergattern Sie PreisnachlĂ€sse bis zu 90 Prozent! Entdecken Sie tĂ€glich neue Produkte im „Tages-SchnĂ€ppchen“. Idee / Anregung fĂŒr FachhĂ€ndler: Richten auch Sie sich eine SchnĂ€ppchen-Ecke oder „Fundgrube“ in Ihrem GeschĂ€ft ein und betreiben Sie aktiv den Abverkauf. Das schafft Ihnen Platz fĂŒr Neues und zieht neue Kunden an. DarĂŒber hinaus können Sie mit

Weiterlesen

Erfolgstipps zum Schulanfang

… zusammengetragen von erfolgreichen FachhĂ€ndler-Kollegen. Durchgehende Öffnungszeiten wĂ€hrend der Schulanfangswoche: Bereits vor 8.00 Uhr öffnen sowie ĂŒber Mittag durchgehend und abends bis 19.00 Uhr. Rechtzeitige Werbung Beispiel: Ab Juni bis Anfang August 3 x 2 Schulartikel zu super Niedrigpreisen anbieten (z.B. mit Plakat angekĂŒndigt) Kontakt zu Schulen und Lehrern aufnehmen (Nachfrage steuern, z.B. mit Rabattkarten fĂŒr Lehrer) Rechtzeitiger Besuch von KindergĂ€rten (z.B. zur Vorstellung der Schulbox) Die Schulhandzettel fĂŒr GrundschĂŒler

Weiterlesen

Im Spiegel der Fachpresse: Kostenloser Online-Kalkulationscheck

„Eine gesunde Kalkulation ist die Grundlage eines gesunden Unternehmens!“ Mit diesem Satz fasst der Handelsexperte Frank Stelzer die Erfahrungen aus seiner fast 30-jĂ€hrigen Beratungspraxis in der PBS-Branche zusammen. Gemeinsam mit dem GroßhĂ€ndler Hofmann + Zeiher hat die Handelsberatung Stelzer daher ein online-basiertes Tool entwickelt, mit dem der stationĂ€re PBS-FachhĂ€ndler kostenlos und in wenigen Schritten einen Quick-Score ermitteln kann. „Leider jedoch wird gerade dieses wichtige Thema im TagesgeschĂ€ft oft stark vernachlĂ€ssigt“,

Weiterlesen

Im Spiegel der Fachpresse: Sprachbarrieren ĂŒberwinden

Über 300.000 FlĂŒchtlingskinder sind in den vergangenen beiden Jahren in Deutschland eingeschult worden und viele werden in diesem Jahr folgen. Daraus ergeben sich auch fĂŒr den PBS-Fachhandel neue Anforderungen. Zu den Unternehmen, die sich mit diesem Thema beschĂ€ftigt haben, gehört die Großhandlung Hofmann + Zeiher. Gerade bei neu zugezogenen Migranten besteht ein hoher Beratungsbedarf, wenn es um Schulartikel geht. Um dieses Potenzial richtig zu nutzen, muss der Handel eines der Hauptprobleme ĂŒberwinden: die

Weiterlesen

Was erwarten Nutzer auf Ihrer Firmen-Website?

Eine aktuelle Studie hat folgende Erwartungen der Endverbraucher ermittelt: Ihre Sortimente/Produkte, die sie fĂŒhren Ihre Dienstleistungen Ihre Kontaktdaten/Adresse (ganz wichtig: ihre Telefonnummer zur Kontaktaufnahme!!!) Ihre Öffnungszeiten Wegbeschreibung/Anfahrtsplan Verbraucherbewertungen Fotos von ihrem GeschĂ€ft und vom Team   Weitere interessante Erkenntnisse aus dieser Studie waren: 91 % der Verbraucher lesen Online-Kundenbewertungen bei lokalen Unternehmen! 84 % der Verbraucher sagen, dass sie Online-Kundenbewertungen genauso vertrauen wie persönlichen Empfehlungen!   Übrigens: Google bedient die

Weiterlesen

Gutscheine sind drei Jahre gĂŒltig – ohne Ausnahme

Gerade im VorweihnachtsgeschĂ€ft werden viele Gutscheine verkauft. Was Sie als HĂ€ndler dazu wissen mĂŒssen: Gutscheine sind drei Jahre lang gĂŒltig. Sollten Sie andere ZeitrĂ€ume festlegen, beispielsweise durch eine Klausel in den Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen, dann riskieren Sie eine Abmahnung. Quelle: Newsletter IHK Darmstadt vom 02.12.2016 Unser Tipp: Die Mehrwertsteuer auf Gutscheine ist erst beim Einlösen abzufĂŒhren. Dies wird in der Praxis oft verkehrt gemacht: Viele Gutscheine werden nicht eingelöst – verschenken Sie daher

Weiterlesen