Neues aus Rheinland-Pfalz

Einzelhandel in Rheinland-Pfalz öffnet am Montag – Niedrige Tagesinzidenzen erlauben vorsichtige Lockerungen (Stand 7. MĂ€rz 2021) Auszug der Meldung des Landes Rheinland-Pfalz: „Die Landesregierung informierte heute nach dem Corona-Kabinett, wie die geplanten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in der Rechtsverordnung umgesetzt werden. MinisterprĂ€sidentin Malu Dreyer und Gesundheitsministerin Sabine BĂ€tzing-LichtenthĂ€ler, erklĂ€rten dazu: „Rheinland-Pfalz liegt heute mit einer Inzidenz von 47,5 den 7. Tag in Folge unterhalb der 7-Tagesinzidenz von 50. Neben Schleswig-Holstein ist Rheinland-Pfalz

Weiterlesen

Beschluss des Bund- LĂ€ndertreffens vom 03.03.2021 als pdf-Datei

BESCHLUSS https://www.bundesregierung.de/resource/blob/997532/1872054/66dba48b5b63d8817615d11edaaed849/2021-03-03-mpk-data.pdf?download=1 Ergebnisse des Corona-Gipfels am 03.03.21 Der Lockdown wird bis zum 28. MĂ€rz verlĂ€ngert, es gibt einen mehrstufigen Öffnungsplan – ĂŒber die jeweiligen Lockerungen entscheiden die LĂ€nder! Öffnungsschritt zwei: Der Buchhandel wird dem Einzelhandel des tĂ€glichen Bedarfs zugerechnet und darf einheitlich in allen BundeslĂ€ndern ab dem 8. MĂ€rz wieder öffnen. Sie können somit auch mit entsprechenden Hygienekonzepten und einer Begrenzung von einem Kunden pro 10 Quadratmeter fĂŒr die ersten

Weiterlesen

Bund-LĂ€nder-Beschluss vom 10. Februar 2021

Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der LĂ€nder am 10. Februar 2021 Beschluss Quelle: https://www.bundesregierung.de/resource/blob/997532/1852514/1f93b439177cf7b237d7a335a85b37a9/2021-02-10-mpk-data.pdf?download=1 Bund-LĂ€nder-BeschlĂŒsse vom 10. Februar Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der LĂ€nder haben in der Beratung am 10. Februar 2021 unter anderem folgende die Wirtschaft betreffende BeschlĂŒsse gefasst: Auszug: Die bestehenden BeschlĂŒsse bleiben weiterhin gĂŒltig (sofern dieser neue Beschluss keine abweichenden Festlegungen trifft). Die LĂ€nder werden ihre Landesverordnungen entsprechend anpassen und bis

Weiterlesen

Virtuelle Neuheitenschau „trend & office news“ gestartet

Seit vielen Jahren ist unsere Markenartikel- und Neuheitenmesse ein beliebter Besuchermagnet und wird von vielen FachhĂ€ndlern aus ganz Deutschland als wichtige Informationsplattform genutzt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann in diesem Jahr die Veranstaltung jedoch leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Um Sie, unsere Fachhandelskunden, trotzdem ĂŒber alle wichtigen Neuheiten zu informieren, haben wir nun eine „virtuelle Neuheitenschau“ entwickelt. Dort prĂ€sentieren fast 40 Markenhersteller ihre Neuhei- ten. Viele HerstellerreprĂ€sentanten stellen ihre

Weiterlesen

Aktueller Bund-LĂ€nder-Beschluss

Das sind die geltenden Regeln und EinschrĂ€nkungen Bund und LĂ€nder haben die beschlossenen Corona-Regeln bis zum 14. Februar 2021 verlĂ€ngert. Es bleibt besonders wichtig, Kontakte zu vermeiden. Die aktuellen Regeln und EinschrĂ€nkungen im Überblick. Die seit dem 16. Dezember geltenden BeschrĂ€nkungen wirken: Die Neuinfektionen gehen zurĂŒck. Die Belastungen der KrankenhĂ€user und Intensivstationen sind leicht rĂŒcklĂ€ufig. Die neu hinzugetretene Mutation des Virus macht es aber notwendig, die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland

Weiterlesen

Corona-Regeln der BundeslĂ€nder „Lockdown mit Löchern“ – was wo gilt

DIESE SEITE WIRD IMMER WIEDER AKTUALISIERT! Unten aufgefĂŒhrte Informationen finden Sie unter dem link: Stand vom 11.01.2021 laut …. https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/lockdown-regeln-bundeslaender-101.html Baden-WĂŒrttemberg Corona-Verordnung Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus Mit Beschluss vom 8. Januar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung ĂŒber infektionsschĂŒtzende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geĂ€ndert. Die Änderungen treten grĂ¶ĂŸtenteils am 11. Januar 2021 in Kraft. Änderungen der Corona-Verordnung zum 11. Januar 2021 Bund und LĂ€nder

Weiterlesen

Medien: Baden-WĂŒrttemberg erlaubt click + collect

Nach Informationen der DPA wird Baden-WĂŒrttembergischen EinzelhĂ€ndlern ab dem 11.01.2021 das Anbieten des sogenannten click + collect Service erlaubt: https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-metropolregion-leichte-lockerung-baden-wuerttemberg-erlaubt-abholangebote-im-handel-_arid,1737751.html

Corona-Infoseiten der BundeslÀnder

Damit Sie sich jederzeit ĂŒber die aktuell gĂŒltigen Regelungen in Ihrem Bundesland informieren können, haben wir Ihnen hier die entsprechenden Links zusammengestellt: Baden-WĂŒrttemberg https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/   Bayern https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/ https://www.bayern.de/daheimbleiben-kontakte-reduzieren-zehn-punkte-gegen-corona/   Berlin https://www.berlin.de/rbmskzl/regierender-buergermeister/senat/ https://www.berlin.de/corona/ https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.1030169.php   Brandenburg https://www.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.473964.de https://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?gsid=bb1.c.689730.de   Bremen https://landesportal.bremen.de/senat https://www.bremen.de/corona   Hamburg https://www.hamburg.de/senat/ https://www.hamburg.de/coronavirus/   Hessen https://www.hessen.de/ https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen     Mecklenburg Vorpommern https://www.regierung-mv.de/ https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/stk/Ministerpraesidentin/Regierungsbilanzen-und-Regierungserkl%C3%A4rungen/Regierungserkl%C3%A4rung-Corona/     Niedersachsen https://www.niedersachsen.de/startseite/ https://www.niedersachsen.de/Coronavirus     Nordrhein-Westfalen https://www.land.nrw/ https://www.land.nrw/corona     Rheinland-Pfalz https://www.rlp.de/de/startseite/ https://corona.rlp.de/de/startseite/

Weiterlesen

Click & Collect im harten Lockdown – hier ist es erlaubt

Der Handelsverband HDE sowie der E-Commerce-Verband bevh drĂ€ngen die Politik, die Abholmöglichkeit nach vorheriger Bestellung auch fĂŒr vom Lockdown betroffenen GeschĂ€ften zu erlauben. So sollen die Standorte gesichert und auch die Versandlogistik entlastet werden. Auf dieser Seite haben wir Ihnen Informationen aus den BundeslĂ€ndern zusammengestellt. Stand 17.12.2020; Aktualisierung: 05.01.2021; 11.01.2021 Baden-WĂŒrttemberg noch nicht explizit geregelt, Landesregierung steht dem ablehnend gegenĂŒber https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/regierung-gegen-abholangebote-im-handel-100.html Aktualisierung vom 05.01.2021: Nach Informationen der DPA soll click

Weiterlesen

ÜberbrĂŒckungshilfe wird verlĂ€ngert

30. September 2020 Kleine und mittlere Unternehmen, aufgepasst: Die ÜberbrĂŒckungshilfen des Bundes werden fĂŒr die Monate September bis Dezember verlĂ€ngert und erweitert. Die Voraussetzungen, um die Hilfe zu erhalten, wurden optimiert Die Eintrittsschwelle wird flexibilisiert: berechtigt sind kĂŒnftig Antragsteller, die einen Umsatzeinbruch von mindestens 50 Prozent in zwei zusammenhĂ€ngenden Monaten im Zeitraum April bis August 2020 oder einen Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Durchschnitt in den Monaten April bis

Weiterlesen